Mit auserwählten Schnäpsen versorgt uns unser Neffe Frédéric Karl. Das Brennen hat ihm Großvater Pius Hug beigebracht. Die Sorgfalt und das Feingefühl, die es benötigt, um einen edlen Brand zu erzeugen, liegt Frédérics Handeln genauso inne wie vorher dem Großvater. Das fruchttypische Aroma und die milde im Geschmack sind bezeichnend für unsere Brände.

Unsere Brennerei ist eine moderne Brennereianlage wo durch schonendes, langsames erhitzen das Obst so destilliert wird, dass möglichst alle Fruchtaromen im Destillat erhalten bleiben. Bei einigen Sorten wird das Destillat ein zweites Mal gebrannt, um einen runderen, harmonischeren Geschmack zu bekommen.